geschrieben von

Klären Sie mit dem Besitzer des entgegenkommenden Hundes, ob dieser zu Welpen freundlich ist. Ist die Antwort kein klares "Ja", sollten Sie auf eine nähere Bekanntschaft besser verzichten.

 

  • Richtig ist, dass Welpen bis zu einem Alter von etwa 3 Monaten und zwar nur innerhalb ihres eigenen Rudels einen Welpenschutz genießen, der sie davor schützt, ernsthaft verletzt zu werden.
  • Selbstverständlich finden währenddessen Erziehungsmaßnahmen der Althunde statt!
  • Bei fremden Hunden müssen Sie damit rechnen, dass diese Welpen gegenüber nicht freundlich gestimmt sind und sie sich völlig berechtigt auf Abstand halten!